Ökostromversorger empfehlen lassen!
Alles würde gut
ALLES WÜRDE GUT

Inspiration garantiert!

Felix Finkbeiners Streitschrift „ALLES WÜRDE GUT - Wie Kinder die Welt verändern können.“ verschafft Ihnen einen einmaligen Einblick in das Weltgeschehen aus einer ungewöhnlichen Perspektive. Der Perspektive unserer Kinder und Jugendlichen weltweit.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Mehr zum Inhalt

„In der Schule erreichte mich dir Anfrage der Evangelischen Akademie Tutzing, ob ich sechs Wochen später der Kanzelrede halten wollte. Spontan sagte ich zu. Während ich mir sonst vor eine Rede nicht viel mehr als sechs, sieben Stichworte aufschreibe, brachte ich diesmal meine Gedanken allabendlich nach, vor oder statt der Hausaufgaben zu Papier. In dieser 45-minütigen Rede wollte ich alle Fragen und Gedanken ansprechen, die uns Kinder und Jugendliche schon seit längerem beschäftigen und die weit über das Bäumepflanzen hinaus gehen, wozu es aber nie den richtigen Rahmen oder die nötige Redezeit gab.

Wenige Tage später keimte die Idee auf, dass wir als Jugendliche die „Empört Euch!“ Streitschriftkultur des damaligen 95-jährigen Stéphane Hessel fortsetzen könnten und die Zuhörer am 10. März 2013 am Ausgang der Erlöserkirche in München-Schwabing das Büchlein auch gleich noch mitnehmen können sollten. Zwar verkürzte das meine Vorbereitungszeit drastisch, dennoch hoffe ich, dass der Blickwinkel von uns Kindern und Jugendlichen auf die vor uns liegenden Herausforderungen deutlich wird.

Wenn ich Gedanken von Dritten, deren Bücher ich in den letzten Monaten und Jahren studiert und am Ende im Dank auch erwähnt habe, im Text nicht immer kenntlich gemacht habe, dann ist das nicht nur der knappen Zeit und der besseren Lesbarkeit geschuldet, sondern auch meiner Überzeugung, dass Wissen das einzige Gut ist, das mehr wird, wenn wir es teilen. Wir brauchen alles Wissen, um unsere Zukunft zu retten. Die erste Auslage mit 10.000 Exemplaren war nach drei Wochen vergriffen. Alles würde gut, wenn es so weiter ginge!“

Jetzt unsere Energieversorger vergleichen
und direkt zu Ihrem Favoriten wechseln. Für den Vergleich benötigen wir ein paar Informationen von Ihnen:

Personen im Haushalt?

Bitte geben Sie bei diesem Regler an, wie viele Personen bei Ihnen im Haushalt leben und am Stromverbrauch beteiligt sind. Auf der Grundlage der Personenanzahl wird das Feld „Verbrauch in kWh/Jahr“ automatisch ausgefüllt.

Die Zahlen basieren auf dem „Stromspiegel für Deutschland 2014“, ermittelt durch die co2online gemeinnützige GmbH, gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Verbrauch in kWh/Jahr

Dieses Feld wird auf der Grundlage des Reglers „Personen im Haushalt?“ ausgefüllt. Eine manuelle Eingabe des Stromverbrauchs ist möglich.

Eigenheim?

Sie sind Eigentümer/in eines Ein- oder Zweifamilienhauses? Dann klicken Sie dieses Feld bitte an. Als Eigenheimbesitzer/in bekommen Sie zusätzlich spezifische Energieversorger und Tarife angezeigt, die für Mieter nicht in Frage kommen. Der Verbrauch in kWh/Jahr wird ebenso angepasst.

eAuto?

Sie sind Eigentümer/in oder Nutzer/in eines eAutos und laden die Batterien regelmäßig über Ihre Steckdose Zuhause? Dann klicken Sie bitte dieses Feld an. Als eAuto Besitzer/in bekommen Sie spezifische Energieversorger und Tarife angezeigt und der Verbrauch in kWh/Jahr wird um 1.000 kWh/Jahr erhöht.

Ihre PLZ

Über Ihre Postleitzahl ermitteln wir Ihren Grundversorger und können Ihnen, wenn gewünscht, die besten Energieversorger in Ihrer Region empfehlen.

Jetzt einen passenden Energieversorger von Revolution Energy empfehlen lassen. Verschieben Sie die Regler und bestimmen Sie Ihre bevorzugte Ausrichtung.

Nutzen Sie die Regler, um Ihre persönlichen Präferenzen in die Energieversorgerempfehlung einfließen zu lassen.

Regler 1 (günstig/wirksam)

Sollte das Angebot Ihres zukünftigen Energieversorgers etwas günstiger sein, ein gutes Mittelmaß darstellen oder möchten Sie über Ihren Energieversorger mehr in die Energiewende investieren? Alle Energieversorger erfüllen selbstverständlich die Zugangskriterien von Revolution Energy und die damit verbundenen Mindeststandards für Tarife.

Regler 2 (bewährt/innovativ)

Setzen Sie auf bewährte Energieversorger und klassische Tarife, wählen Sie den Mittelweg oder entscheiden Sie sich für neue, innovative Energieversorger und Tarife.

Regler 3 (überregional/regional)

Legen Sie wert auf eine regionale Versorgung oder darf es auch ein bundesweit agierender Energieversorger sein?

Personen im Haushalt?

Bitte geben Sie bei diesem Regler an, wie viele Personen bei Ihnen im Haushalt leben und am Stromverbrauch beteiligt sind. Auf der Grundlage der Personenanzahl wird das Feld „Verbrauch in kWh/Jahr“ automatisch ausgefüllt.

Die Zahlen basieren auf dem „Stromspiegel für Deutschland 2014“, ermittelt durch die co2online gemeinnützige GmbH, gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Verbrauch in kWh/Jahr

Dieses Feld wird auf der Grundlage des Reglers „Personen im Haushalt?“ ausgefüllt. Eine manuelle Eingabe des Stromverbrauchs ist möglich.

Eigenheim?

Sie sind Eigentümer/in eines Ein- oder Zweifamilienhauses? Dann klicken Sie dieses Feld bitte an. Als Eigenheimbesitzer/in bekommen Sie zusätzlich spezifische Energieversorger und Tarife angezeigt, die für Mieter nicht in Frage kommen. Der Verbrauch in kWh/Jahr wird ebenso angepasst.

eAuto?

Sie sind Eigentümer/in oder Nutzer/in eines eAutos und laden die Batterien regelmäßig über Ihre Steckdose Zuhause? Dann klicken Sie bitte dieses Feld an. Als eAuto Besitzer/in bekommen Sie spezifische Energieversorger und Tarife angezeigt und der Verbrauch in kWh/Jahr wird um 1.000 kWh/Jahr erhöht.

Ihre PLZ

Über Ihre Postleitzahl ermitteln wir Ihren Grundversorger und können Ihnen, wenn gewünscht, die besten Energieversorger in Ihrer Region empfehlen.